Erlebnisführung

Die Erlebnisführung um den berühmten Räuber- und Wildschützenhauptmann Matthäus Klostermayr, genannt der „Bayerische Hiasl“ behandelt verschiedene Lebensstationen in und um seinen Geburtsort Kissing.

 

Auf informativ-unterhaltsame Art werden historische Fakten und Anekdoten für Groß und Klein verständlich und kurzweilig an Originalschauplätzen und mit Anschauungsmaterial dargeboten.

 

Näher kann man den „Hiasl“ kaum erleben!

 

Auf Wunsch kann die Führung mit Theater, Puppenspiel und Moritatensang kombiniert werden, oder in historischer Kleidung stattfinden.
Fragen Sie einfach an!

Hiasl Denkmal
Hiasl-Denkmaltooltip
in Kissing
Bachernstraße 1

Hinweis: Ich biete auch Führungen zum Thema „Bayerischer Hiasl“ im „Deutschen Jagd- und Fischereimuseum“ in München an. Diese beinhalten einen Vortrag mit Präsentation.

Hier kann auch der Originalstutzen des „Hiasl“ begutachtet werden, der im Museum ausgestellt ist. Nähere Infos finden Sie unter der Rubrik Vorträge.

   
© 2018 Katrin-la-Coquillarde